PE-Halbschlauchfolien

PE-Halbschlauchfolien
Anfrage Button

“Noch flexibler – für verschiedene Längen und Breiten.”

Wenn Ihre Produkte in Länge und Breite variieren, geraten Schlauchfolien an Ihre Grenzen. Hier sind Halbschlauchfolien die richtige Lösung: Bequem von der Rolle zu verarbeiten lässt sich die benötigte Breite einfach durch Abschweißen bestimmen.

  • Auswahl: Alle Stärken, Breiten und Ausführungen
  • Sicher: Stabile Halbschlauchfolien aus lebensmittelechtem PE
  • Vielseitig: Auch VCI (Rostschutz) und ESD (für Elektronik)
  • Individuell: Auf Wunsch mit Ihrem Aufdruck lieferbar

Ja, ich möchte jetzt ein Angebot
Mehr Informationen
Michael Geiger, Geschäftsleitung

Michael Geiger, Geschäftsleitung

„Genau richtig für alle Einsatzzwecke, bei denen Länge und Breite variieren. Einfach das Produkt seitlich in die Halbschlauchfolie einschieben und die offenen Seiten mit dem Folienschweißgerät schließen.“

druckverschlussbeutel-reissfestigkeit-gallerie

Klare Antwort: Ja, die gibt es.

Denn die Angabe „PE“ (für Polyethylene) ist nicht mehr als eine grobe Bezeichnung, ähnlich der Kategorie „Holz“. Ob es sich dabei um gut abgelagertes Eichenholz oder um feuchten Bambus handelt, geht aus der Bezeichnung nicht hervor. Und so ähnlich verhält es sich auch mit Folien aus PE.

  1. Hochwertige Ausgangsmaterialien sorgen für hochwertige Produkte

    Wie viele andere Werkstoffe auch, ist PE in zahlreichen Güten und mit unterschiedlichen technischen Eigenschaften lieferbar. Wird sogenanntes Recyclat (also wiederverwertetes Abfall-PE) bei der Produktion der Folie eingesetzt, sind die technischen Eigenschaften in der Regel nicht nur deutlich schlechter, sondern vor allem nicht mehr wirklich berechenbar. Mit entsprechenden Auswirkungen auf das fertige Produkt.
    Daher legen wir größten Wert darauf, dass die richtige PE-Güte bei der Produktion unserer Folienprodukte zum Einsatz kommt. Denn nur, wenn der richtige Rohstoff verwendet wird, können die Halbschlauchfolien nachher halten, was sieversprechen.

  2. Auf die Produktion kommt es an

    Ein weiterer entscheidender Punkt für die Eigenschaften eines Folienproduktes ist der Produktionsablauf selbst: Je schneller produziert wird und je mehr Anlagen ein einzelner Mitabeiter in der Produktion zu bedienen hat, desto billiger werden die fertigen Produkte. Allerdings laufen gleichzeitig auch Toleranzen aus dem Ruder und die Fehlerhäufigkeit nimmt enorm zu. Auch hier gilt es ein Optimum zu finden, denn billig wird schnell teuer, wenn das fertige Produkt den zugedachten Zweck nicht mehr erfüllen kann.

  1. Auswahl: Alle Stärken, Breiten und Ausführungen

    Eine Folienverpackung sollte möglichst genau passen, dann kann Sie Ihre Schutzwirkung optimal entfalten. Auch die Handhabung beim Verpacken wird mit einer gut passenden Folie erheblich erleichtert. Je nachdem, mit welchem Folienschweißgerät Sie arbeiten möchten, muss die Folie auch darauf abgestimmt sein. Wir stellen sicher, dass Sie die richtige Schlauchfolie für Ihren Einsatz bekommen – vertrauen Sie unserer Erfahrung.

  2. Sicher: Stabile Halbschlauchfolien aus lebensmittelechtem PE

    Schlauchfolie muss reißfest sein, um die verpackten Teile sicher vor Umwelteinflüssen schützen zu können. Hier kommt es auf die Güte des eingesetzten PE-Materials und die Sorgfalt bei der Produktion an. Schon beim Einpacken erleichtert stabile und reißfeste Folie die Arbeit enorm – und sorgt dafür, dass die Ware auch nach einem langen Transportweg sicher bei Ihrem Kunden eintrifft.

  3. Vielseitig: Auch VCI (Rostschutz) und ESD (für Elektronik)

    Durch entsprechende Vorbehandlungen können PE-Folien auch vor Korrossion schützen. Diese sogenannten VCI-Folien (Volatile Corrosion Inhibitor) werden mit einer Schicht bedampft, die nach dem Einpacken des Produktes ausgast und sich wie ein schützender Mantel auf das blanke Teil legt. So kann der Luftsauerstoff nicht mehr mit der Oberfläche reagieren – das Produkt ist sicher vor Rost geschützt. ESD-Folien hingegen werden häufig für die Verpackung von Elektronikkomponenten eingesetzt. Sie verhindern das statische Aufladen der Folie und schützen so das eingelegte Bauteil.

  4. Individuell: Auf Wunsch mit individuellem Druck lieferbar

    Sie möchten gerne einen ein- oder mehrfarbigen Aufdruck auf Ihren Schlauchfolie? Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns – wir begleiten Sie kompetent vom Entwurf bis zum fertigen Beutel. Die komplette Gestaltung sowie die Aufarbeitung der Druckdaten erfolgt direkt bei uns im Haus.

  • Reduzierung der Variantenvielfalt bei unterschiedlich großen Produkten
  • Sichere und dichte Verpackung von korrossionsempfindlichen Teilen (VCI)
  • Sichere Verpackung von empfindlichen Elektronikkomponenten (ESD)
  • Manipulationssichere Verpackung – unbefugtes Öffnen sofort erkennbar
  • Schutz verpackter Teile vor Oberflächenschäden durch Zerkratzen

Ihr Ansprechpartner:

Sprow

Michael Sprow
07161 / 933 93-13
sprow@lohrmann.de

Unverbindliches Angebot anfordern


Ja, ich möchte jetzt ein Angebot
Mehr Informationen

Kostenfreier Rückruf

Gerne rufen wir Sie kostenfrei zurück:

Hinweise Datenschutz

Ihre Vorteile bei Lohrmann:

  • Alle Stärken, Breiten und Ausführungen
  • Auch VCI (Rostschutz) und ESD (für Elektronik)
  • Auf Wunsch mit individuellem Druck lieferbar
  • Sympathisch. Schwäbisch. Zuverlässig.
Neuer Katalog - jetzt downloaden