PE-Flachfolien

PE-Flachfolien
Anfrage Button

„Robuste und vielseitig – viele Größen direkt ab Lager.“

Ideal zum Einpacken, Abdecken oder Einschlagen großer Produkte: Sie finden bei uns Flachfolien aus reißfestem PE in allen gängigen Breiten, Ausführungen und Stärken. Die Lieferung auf Rolle garantiert einfaches Handling und platzsparende Lagerung der Folien.

  • Auswahl: Alle Stärken, Breiten und Ausführungen
  • Stabil: Robuste Qualität aus besonders reißfestem PE
  • Schnell: Viele Standardgrößen von Flachfolien direkt ab Lager lieferbar
  • Widerstandsfähig: Auf Wunsch auch als UV-stabile Ausführung

Für Sonderanwendungen bieten wir auch PE-Spezialfolien in zahlreichen Ausführungen an.


Ja, ich möchte jetzt ein Angebot
Mehr Informationen
Michael Geiger, Geschäftsleitung

Michael Geiger, Geschäftsleitung

„Ob zum Abdecken, Einschlagen oder Zuschweißen: Unsere Flachfolien aus robustem PE sind die richtige Lösung für alle großen Formate.“

druckverschlussbeutel-reissfestigkeit-gallerie

Klare Antwort: Ja, die gibt es.

Denn die Angabe „PE“ (für Polyethylene) ist nicht mehr als eine grobe Bezeichnung, ähnlich der Kategorie „Holz“. Ob es sich dabei um gut abgelagertes Eichenholz oder um feuchten Bambus handelt, geht aus der Bezeichnung nicht hervor. Und so ähnlich verhält es sich auch mit Folien aus PE.

  1. Hochwertige Ausgangsmaterialien sorgen für hochwertige Produkte

    Wie viele andere Werkstoffe auch, ist PE in zahlreichen Güten und mit unterschiedlichen technischen Eigenschaften lieferbar. Wird sogenanntes Recyclat (also wiederverwertetes Abfall-PE) bei der Produktion der Folie eingesetzt, sind die technischen Eigenschaften in der Regel nicht nur deutlich schlechter, sondern vor allem nicht mehr wirklich berechenbar. Mit entsprechenden Auswirkungen auf das fertige Produkt.
    Daher legen wir größten Wert darauf, dass die richtige PE-Güte bei der Produktion unserer Folienprodukte zum Einsatz kommt. Denn nur, wenn der richtige Rohstoff verwendet wird, kann das Produkt nachher halten, was es verspricht.

  2. Auf die Produktion kommt es an

    Ein weiterer entscheidender Punkt für die Eigenschaften eines Folienproduktes ist der Produktionsablauf selbst: Je schneller produziert wird und je mehr Anlagen ein einzelner Mitabeiter in der Produktion zu bedienen hat, desto billiger werden die fertigen Produkte. Allerdings laufen gleichzeitig auch Toleranzen aus dem Ruder und die Fehlerhäufigkeit nimmt enorm zu. Auch hier gilt es ein Optimum zu finden, denn billig wird schnell teuer, wenn die fertigen Flachfolien dem zugedachten Zweck nicht mehr erfüllen können.

  1. Auswahl: Alle Stärken, Breiten und Ausführungen

    Um sinnvoll eingesetzt werden zu können, müssen Breite und Stärke einer Flachfolie zur Anwendung passen. Auch die Handhabung beim Verpacken wird mit einer gut passenden Folie erheblich erleichtert. Je nachdem, mit welchem Folienschweißgerät Sie arbeiten möchten, muss die Folie auch darauf abgestimmt sein. Wir stellen sicher, dass Sie die richtigen Flachfolien für Ihren Einsatz bekommen – vertrauen Sie unserer Erfahrung.

  2. Stabil: Robuste Qualität aus besonders reißfestem PE

    Flachfolien müssen reißfest sein, um die verpackten Teile sicher vor Umwelteinflüssen schützen zu können. Hier kommt es auf die Güte des eingesetzten PE-Materials und die Sorgfalt bei der Produktion an. Schon beim Einpacken erleichtert stabile und reißfeste Folie die Arbeit enorm – und sorgt dafür, dass die Ware auch nach einem langen Transportweg sicher bei Ihrem Kunden eintrifft.

  3. Schnell: Viele Standardgrößen direkt ab Lager lieferbar

    Viele unserer Kunden disponieren gerne kurzfristig. Darauf sind wir eingestellt und haben die gängigsten Abmessungen bei Flachfolien direkt ab Lager lieferbar. Viele Kunden nutzen darüber hinaus die Möglichkeit, eine größere Menge für sich produzieren und diese dann in Teilmengen auf Abruf anliefern zu lassen. So profitieren Sie von einem günstigeren Preis und entlasten gleichzeitig Ihr Lager.

  4. Widerstandsfähig: Auf Wunsch auch als UV-stabile Ausführung

    Flachfolien aus PE sind nur begrenzt haltbar, wenn Sie UV-Strahlung ausgesetzt werden. Häufig sollen jedoch Güter abgedeckt oder eingepackt werden, die in dieser Verpackung längere Zeit in der Sonne gelagert werden. In diesem Fall ist eine UV-stabile Folie die richtige Lösung. Durch Beigabe spezieller Stabilisatoren in der Produktion wird das Ausgangsmaterial verstärkt und kann auch im Außenbereich eingesetzt werden.

  • Abdecken von Paletten / Einschlagen überformatiger Produkte
  • Schutz vor Staub beim Lagern oder Nieselregen beim Verladen
  • Abdecken von Bodenflächen zum Schutz vor Verschmutzung (Baufolie)
  • Schutz verpackter Teile vor Oberflächenschäden durch Zerkratzen

Ihr Ansprechpartner:

Sprow

Michael Sprow
07161 / 933 93-13
sprow@lohrmann.de

Unverbindliches Angebot anfordern


Ja, ich möchte jetzt ein Angebot
Mehr Informationen

Kostenfreier Rückruf

Gerne rufen wir Sie kostenfrei zurück:

Hinweise Datenschutz

Ihre Vorteile bei Lohrmann:

  • Robuste Qualität aus besonders reißfestem PE
  • Viele Standardgrößen direkt ab Lager lieferbar
  • Auf Wunsch auch als UV-stabile Ausführung
  • Sympathisch. Schwäbisch. Zuverlässig.
Neuer Katalog - jetzt downloaden